ajata.r

dissonan.z

harmoni.e

schriftstüc.k
Ou me faudra mouri.r
Gratis bloggen bei
myblog.de

klimpe.r

Sie sagen zu mir
schließ auf diese Tür
die Neugier wird zum Schrei
was wohl dahinter sei
hinter dieser Tür
steht ein Klavier
die Tasten sind staubig
die Saiten sind verstimmt
hinter dieser Tür
sitzt sie am Klavier
doch sie spielt nicht mehr
ach das ist so lang her..

Dort am Klavier
lauschte ich ihr
und wenn ihr Spiel begann
hielt ich den Atem an..

Sie sagte zu mir,
"ich bleib immer bei dir"
doch es hatte nur den Schein
sie spielte für mich allein
ich goss ihr Blut
ins Feuer meiner Wut
ich verschloss die Tür
man fragte nach ihr..

Dort am Klavier
lauschte ich ihr
und wenn ihr Spiel begann
hielt ich den Atem an
Dort am Klavier
stand ich bei ihr
es hatte den Schein
sie spielte für mich allein..

Geöffnet ist die Tür
ei! - wie sie schreien
ich höre die Mutter flehen
der Vater schlägt auf mich ein
man löst sie vom Klavier
und niemand glaubt mir hier,
dass ich todkrank
von Kummer und Gestank..

Dort am Klavier
lauschte ich ihr
und wenn ihr Spiel begann
hielt ich den Atem an
Dort am Klavier
lauschte sie mir
und als mein Spiel begann
hielt sie den Atem an..

9.11.07 21:17


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]