ajata.r

dissonan.z

harmoni.e

schriftstüc.k
Ou me faudra mouri.r
Gratis bloggen bei
myblog.de

nun ja. 16 jahre in dieser welt. geprägt und geformt von eindrücken, gefühlen und bildern. teil einer welt, die ganz und gar nicht meinen idealen entspricht. zu viele fehler, zu viel leid. ignoranz, intoleranz und egoismus. brutale eingriffe dort,  wo sie nicht erwünscht sind. die natur wird zunehmend verschandelt; verschandelt durch menschenhand. alles fragmente monetärer welten. ein wesen mit überaus drakonischem hang zu natur und all den lieblichkeiten, die sie preisgibt, wesen mit gegengleichen ansichten - wohlwissend dass sie der wahrheit unterliegen -, sind fremdkörper. bakterien, die die gottgegebene luft verpesten. minderwertiges gesindel. es gleicht einer tristen farce, dass man inmitten eines massenhaufens einsam umherirrt.

gemeinsam - einsam.